Ideen nehmen Gestalt an!

Erscheint bei Mouseover
Abheben und Aufsteigen!


Schritt für Schritt in die berufliche Selbstständigkeit

  • Sie sind unzufrieden in Ihrem derzeitigen Beruf?

  • Am liebsten wären Sie Ihr eigener Chef, es fehlt nur noch die zündende Geschäftsidee?

  • Sie haben bereits Idee, möchten den Weg in die Selbstständigkeit gehen und wissen nicht so genau wie?

  • Sie haben bereits alles durchdacht und benötigen einen soliden Geschäftsplan?

  • Sie möchten einfach mal herausfinden ob es noch Alternativen zu Ihrer derzeitigen beruflichen Tätigkeit ist oder Ihren Marktwert erkunden?

  • Oder es gibt noch irgendeinen anderen wichtigen Grund für eine berufliche Veränderung?

 

 

Dafür biete ich Ihnen Ko-Co an, das Kompetenz-Coaching!

 

Was ich gelernt habe und was ich im Laufe meines ganz persönlichen Lebensweges geworden bin, ist mein Potential.
Hier kann ich meine Stärke finden und mich weiterentwickeln!

Auf der Basis dieses Gedankens ist das Konzept KO-Co "Kompetenz-Coaching entstanden. Es soll Menschen, dies sich beruflich verändern wollen einen Weg in die Selbsständigkeit in konkreten Denk- und Erfahrungsprozessen aufzeigen und näher bringen.

Der gestalttherapeutische, ganzheitliche Ansatzt dieses Konzepters ist prozessorientiert, d. h. Struktur und Inhalte sind  vorgegeben,
gleichzeitig wird innerhalb dieses  Rahmens persönlich und individuell gearbeitet.
Der Einstieg findet nach Möglichkeit in einer Gruppe statt.
Die Arbeit in der Gruppe ist besonders wertvoll durch Ihren Synergieeffekt.
Die Gruppengröße ist  auf 5 Personen begrenzt.

Die Schritte in ihrer Reihenfolge sind:

1. Lebenslernline, Erkennen und vertiefen der  Kernkompetenzen
2. Entwicklung von Geschäftsideen, die auf diesen  Kernkompetenzen aufbauen
3. Produktgruppen, daraus resultierende Produkte mit Zeit und Preis
4. Marketingstrategien und - Plan
5. erstellen des qualitativen Geschäftsplanes
6. erstellen des quantitativen Geschäftsplanes

 

Der fertige Geschäftsplan wird so sein, dass er von zuständigen Stellen (Banken usw.) anerkannt wird.

Auch hier gilt der Gedanke dass jeder Mensch seine eigene individuelle berufliche Geschicht hat und für jeden ein eigener Zeitplan gilt. Vieles kann in Eigenarbeit zu Hause bearbeiter werden, nachdem ich mit Ihnen den Weg besprochen habe und Ihnen die Unterlagen zur Verfügung gestellt habe.

Um den Einstieg erfolgreich zu starten sollten Sie jedoch 3 Einzelstunden einplanen oder in die Einstiegsgruppe gehen, die dann stattfinden kann, wenn es mindestens 5 Interessenten gibt.

Fragen Sie einfach nach, ich informiere Sie gerne!

 


 

 

 

Letzte Änderung:27.10.2014